VNKK.MEETUP: GAMIFICATION

22/03/2022, 17:00
2.00
kostenlos
Zoom Meeting
Am 22. März 2022 findet unser erstes VNKK.meetup unter dem Thema Gamification statt. Melde dich noch heute an und lerne spannende Projekte und Akteur*innen aus Niedersachsen kennen.

Lerne den VNKK und seine Akteur*innen beim ersten digitalen VNKK.meetup am Dienstag, 22.03. ab 17 Uhr bei Zoom kennen. Bei unserem ersten Treffen widmen wir uns dem Thema Gamification.

Wir alle kennen Spiele und bestimmt lieben wir alle auch Spiele. Doch wie können diese in der Arbeitswelt und den verschiedenen Branchen genutzt werden? Helfen sie bei der Beantwortung gesamtgesellschaftlicher Fragen? Und können wir uns eine bessere Welt erspielen?

Diese Fragen wollen wir beim ersten VNKK.meetup gemeinsam erörtern. Du interessierst dich für das Thema Gamification, bist aus der Kultur- und Kreativwirtschaft oder möchtest spannende Akteure aus Niedersachsen kennenlernen? Dann melde dich gleich heute an.

Das VNKKmeetup ist die Netzwerkveranstaltung des in 2021 neu gegründeten Verbands der Niedersächsischen Kultur- und Kreativwirtschaft VNKK e.V.. Neben einer kurzen Vorstellung des VNKK und einer Einführung in das Thema, stellen Kreative aus ganz Niedersachsen ihre aktuellen und inspirierenden Projekte zum Thema Gamification vor. Anschließend können sich die Teilnehmenden dann im Plenum oder Break-Out-Sessions austauschen.

Du willst dabei sein? Dann melde dich jetzt verbindlich bis zum 18.03.2022 unter kontakt@vnkk.de für die Veranstaltung an. Das Event ist kostenlos.

PRÄSENTATIONEN

Büro für Eskapismus

Das Büro für Eskapismus verbindet Theater, Spielelemente, Digitale Tools und Escape Room Elemente zu Fictional Reality Games, einer transmedialen Kunstform, die auch die reale räumliche Umgebung mit einschließen und sich so dem Ideal der Immersion annähert. Außerdem bieten sie auch Workshops an Schulen an, bei denen die Teilnehmenden selbst aktiv werden.

OutOfTheBox
(c) Dennis Mundskowski

Die freie Medien- und Performancegruppe OutOfTheBox besteht im Kern aus der Dramaturgin Susanne Schuster und dem Medienkünstler/Softwareentwickler Ricardo Gehn. Seit 2017 loten wir gemeinsam das Spannungsverhältnis zwischen Performance, Medienkunst und Digitalkultur aus. Mithilfe von eigener Soft- und Hardware gestalten wir spekulative Erfahrungsräume, in denen die Teilnehmenden Szenarien einer digitalisierten Gesellschaft erproben können. Sie stellen ihre Projekte „CommunityDriven. Ein Smart City Generator“ und „LIFE; eine DNA Engine“ vor.

Göttinger Geheimnisse

Spielen verbindet. Auf dieser Idee beruht das Konzept zu „Göttinger Geheimnisse“ das Ulrich Drees für den Wettbewerb Smart City in Göttingen einreichte. Dabei geht es darum, einen multimedialen, stadtweiten „Escape Room“ zu generieren, in dem von Social Media, über eine eigene Website aber auch on location Spieler*innen versuchen, ein fiktives – aber an realen Orten und realer Stadtgeschichte orientiertes – Rätsel zu lösen. Ganz nach der Devise: Eine Stadt, die miteinander spielt, ist eine Stadt, die sich mag.

Quantumfrog

Quantumfrog ist eine Digitalagentur aus Oldenburg und entwickelt seit 2011 innovative maßgeschneiderte Software für Kunden aller Art. Ein Fokus von Quantumfrog ist die Entwicklung von Spielen (Games) und Lernspielen (Serious Games) für Kinder und Erwachsene. Für die Spiele wurde Quantumfrog schon vielfach nominiert und preisgekrönt, z.B. zweifach mit dem Deutschen Computerspielpreis und der Comenius EduMedia-Auszeichnung mehrfach. Darüber hinaus entwickelt Quantumfrog komplexe Webseiten, Webportale, eCommerce-Lösungen, Apps und AR-Anwendungen.

Codenauten

Codenauten sind die Code- und Entwicklerschule in Braunschweig und zeigen dir, wie du deine Ideen selbst planst, gestaltest und programmierst! Ihre Digitalwerkzeuge und Kurse befähigen dich als neugierige*n Entdecker*in spielerisch und simpel in der digitalen Welt zu navigieren und deine Realität zu gestalten. Wo Andere am Nachmittag Gitarre spielen lernen, lernst du Java, Python und vieles mehr und entwickelst deine eigenen Programme, Spiele und Projekte. Mit ihnen kannst du deinen Weg gehen und durch das Programmieren die Welt mit anderen Augen sehen.

worldiety

Als Oldenburger IT-Dienstleister hat worldiety sich auf die Beratung sowie Entwicklung von individuellen Softwarelösungen spezialisiert und entwickelt seit mehr als 10 Jahren erfolgreich mobile Applikationen, Webanwendungen, Cloud-Lösungen, Enterprise Software und Shopsysteme.

Das Softwareunternehmen arbeitet stets am Puls der Zeit und beschäftigt sich stets mit zukunftsorientierten Themen wie Data Analytics, Machine Learning, Augmented Reality & Gamification. So ist beispielsweise auch eine innovative App für das Stadtmuseum Oldenburg entstanden, die einen virtuellen Besuch der Ausstellung zur historischen Gartenanlage des Stadtmuseums von vor mehr als 100 Jahren ermöglicht.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch:

Weitere Veranstaltungen

Kreativität als Innovationstreiber​

Kreativität als Innovationstreiber​

07/04/2022, 14:00
Gemeinsam mit Startup Niedersachsen laden wir zum Business Speeddating.
VNKK.connect

VNKK.connect

29/04/2022, 10:00
Der VNKK lädt am 29. April 2022 zur digitalen Konferenz ein und bringt damit Akteur*innen…
VNKK.MEETUP: GAMIFICATION

VNKK.MEETUP: GAMIFICATION

22/03/2022, 17:00
Am 22. März 2022 findet unser erstes VNKK.meetup unter dem Thema Gamification statt. Melde dich…

Verpasse keine News mehr!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte alle wichtigen Infos aus der Kultur- und Kreativwirtschaft in Niedersachsen.