Veranstaltungstipp: LIFE; eine DNA Engine

In der performativen Simulation “LIFE eine DNA Engine” von OutOfTheBox wird der Zuschauer Teil eines kollaborativen Entwicklungslabors.

Die Zukunft der Medizin mitgestalten

ermöglicht, wenn auch nur auf der Bühne, das Duo OutOfTheBox in Kooperation mit dem Theaterhaus Hildesheim. OutOfTheBox – das sind die freie Dramaturgin, Kuratorin und Produktionsleiterin Susanne Schuster und der Medienkünstler und Softwareentwickler Ricardo Gehn. Seit 2017 arbeiten sie gemeinsam an spekulativer Software und entwerfen performative Erfahrungsräume an der Schnittstelle von Theater und Digitalkultur.

In Hildesheim haben Zuschauer jetzt am 09. und 10. Juni 2022 die Chance, eine Realität zu erfahren, in der den Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz keine Grenzen gesetzt sind. Geschaffen wird ein Labor, in dem Visionär:innen auf Zweifler:innen treffen, in der Krankheiten bloß noch zu behebende technische Probleme darstellen und die Leistungsgrenzen per DNA Optimierung endlos gesteigert werden können. Doch auch in dieser Welt gilt: be careful what you wish for!

Realisiert wird das Szenario mithilfe einer eigens entwickelten Software von OutOfTheBox.l Das Publikum wird dazu eingeladen, eigene Ideen spielerisch zu erproben und gemeinsam über mögliche Zukünfte zu spekulieren.

Wann: 09.+10. Juni 2022, 20 Uhr

Wo: Theaterhaus Hildesheim

Karten: Tickets Hildesheim

Preis: 7-12 €

Share on linkedin
Share on facebook

Weitere Artikel

Verpasse keine News mehr!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte alle wichtigen Infos aus der Kultur- und Kreativwirtschaft in Niedersachsen.